St. Marien-Hospital

Onkologische Geriatrie

 

Bei einer Krebserkrankung altersmedizinisch gut versorgt

 

Die Sektion für onkologische Geriatrie ist ein ausgewiesener Teil der altersmedizinischen Klinik am St. Marien-Hospital. Der neue Ansatz der onkologischen Geriatrie verspricht eine höhere Lebensqualität und eine bessere Prognose einer Krebsbehandlung. Neben der entsprechenden Anpassung der Krebsbehandlung ist die gezielte Behandlung der altersmedizinischen Begleiterkrankungen wichtig.

Die Mehrzahl der von einer Krebserkrankung Betroffenen ist zum Zeitpunkt der Diagnose und einer eventuellen Behandlung bereits älter. Die Krebserkrankung ist dann oftmals nicht die einzige Erkrankung, sondern es liegen weitere, meist chronische Begleiterkrankungen vor. Nicht selten müssen bereits viele Medikamente eingenommen werden, und es kommen weitere altersmedizinische Probleme wie z.B. akute Verwirrtheit, Schläfrigkeit, Antriebslosigkeit, Ess-und Trinkschwäche, Muskelschwäche mit Gangverlangsamung, -unsicherheit oder -unfähigkeit hinzu. Solche so genannten „geriatrischen Syndrome“ können wiederum einen Verlust der Selbständigkeit und der Teilhabe am Leben zur Folge haben.

Mit der Sektion für onkologische Geriatrie stellt das St. Marien-Hospital dazu erstmals für das Kölner Stadtgebiet und Umland eine hierauf spezialisierte und mit den ansässigen onkologischen Praxen, Ambulanzen, Kliniken und Zentren eng zusammenarbeitende Krankenhausabteilung bereit. Der Bereich verfügt über ca. 20 Betten und eine eigenständige fachliche Leitung durch einen Spezialisten für Krebs- und Altersmedizin.

Informationsflyer für Patienten

Wissenschaftliches Poster

Verantwortlicher Arzt

Sektionsleiter

Priv.-Doz. Dr. Valentin Goede

Facharzt für Innere Medizin, Geriatrie, Hämatologie und internistische Onkologie

Tel 0221 1629-2303 (Sekr.)

valentin.goede
@cellitinnen.de

Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
Cellitinnen
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung lesen.
OK