St. Marien-Hospital

Schlafmedizin

Besser Schlafen im Herzen von Köln

Die Klinik für Innere Medizin hat ihren Schwerpunkt am St. Marien-Hospital in der Pneumologie und Beatmungsmedizin. Die Schlafmedizin ist ein integraler Bestandteil davon. Um den Patienten eine ganzheitliche pneumologische Behandlung bieten zu können, wurde am St. Marien-Hospital ein Schlaflabor eingerichtet.

Unser Angebot:

  • Polygraphie- Schlafapnoe-Screening

  • Polysomnographie

  • Einleitung und Kontrolle von nächtlicher Beatmungstherapie (CPAP/ BiLevel/ ASV)

  • Kontrolle von Sauerstoff-Therapie

  • Subjektive und objektive Tests der Tagesschläfrigkeit

  • Diagnostik bei nächtlicher Bewegungsstörung

 

Aufnahme und Messungen

In der Regel erfolgen die Messungen von sonntags (Aufnahme gegen 17:00 Uhr über unsere Ambulanz) bis donnerstags. Wochentags werden die Patienten gegen 13:30 Uhr über die Patienten-Anmeldung aufgenommen. Die eigentliche Nachtmessung beginnt gegen 21:00 Uhr und endet ca. 06:00 Uhr. Danach werden die Messergebnisse ausgewertet und vom Arzt mit dem Patienten besprochen. Bei Bedarf werden die weiteren Maßnahmen in die Wege geleitet. Die Aufnahme erfolgt nur nach vorheriger Anmeldung.

Über den Ablauf im Schlaflabor berichtete einer unserer Patient dem Deutschlandfunk.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?

Patienten-Anmeldeformular für Ärzte

Kontakt:

Tel  0221 1629-2050
Fax 0221 1629-2051
schlaflabor.kh-marien@cellitinnen.de 

Oberarzt

Dr. Peter Liesegang

schlaflabor.kh-marien@cellitinnen.de

Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
Seniorenhaus Hermann-Josef-Lascheid