St. Marien-Hospital

Ernährungsteam

Richtige Ernährung für mehr Lebensqualität

Fehlernährung ist eine häufige Ursache für Erkrankungen und körperliche Probleme. Sie kann zudem auch zu längeren Liegezeiten, schlechterer Wundheilung oder höherem Dekubitusrisiko im Krankenhaus führen. Gerade bei älteren Menschen wird der erhöhte Bedarf an verschiedenen Nährstoffen aufgrund von vermindertem Durstempfinden, Appetitlosigkeit sowie Kau- und Schluckstörungen oft nicht gedeckt.

In der Klinik für Geriatrie und der Klinik für Innere Medizin - Pneumologie und Allg. Innere Medizin am St. Marien-Hospital gehen wir deshalb mit unserem interdisziplinär arbeitenden Ernährungsteam neue Wege:

Unter Leitung des Chefarztes der Klinik für Geriatrie praktizieren Diplom-Oecotrophologen eine patientenorientierte Ernährungstherapie auf Basis der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und Richtlinien. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei der Vermeidung einer Mangelernährung und einer an die jeweilige Erkrankung individuell angepasste Ernährungstherapie. Speziell begleiten wir auch Diabetiker und Osteoporose-Erkrankte in Fragen einer angepassten, abgestimmten Ernährung.

Unsere Ernährungsberatung erfasst den aktuellen Ernährungszustand des Patienten und versucht diesen z. B. durch Absprache von Wunschkost oder das Angebot von Zusatzkost zu verbessern. Auch die erforderliche tägliche Trinkmenge wird mit dem Patienten besprochen. Zudem erhält er Empfehlungen für die weiterführende heimische Ernährungsplanung.

Eine optimale ernährungstherapeutische Versorgung soll stationär beginnen und ambulant weitergeführt werden. Das Ernährungsteam koordiniert deshalb auch die ernährungstherapeutische Weiterbetreuung in der häuslichen Pflege.

Unser Ziel als Ernährungsteam ist insgesamt eine Qualitätsverbesserung der Versorgung betagter Patienten. Die Patientenzufriedenheit soll durch intensivere Betreuung und adäquate Versorgung mit Makro- und Mikronährstoffen sowie Flüssigkeit gesteigert werden. Darüber hinaus beteiligen wir uns in Zusammenarbeit mit der Universität zu Köln an der Forschung zu aktuellen Themen der Ernährung in der Geriatrie.

 

Verantwortlicher Arzt

Chefarzt

Prof. Dr. Ralf-Joachim Schulz

Facharzt für Innere Medizin/Gastroenterologie,
Ernährungsmedizin, Physikalische Therapie,
Klinische Geriatrie

Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie e.V. und EUGMS

Tel 0221 1629-2303

ralf-joachim.schulz
@cellitinnen.de

Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
St. Marien-Hospital
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung lesen.
OK