St. Marien-Hospital

Ernährungsambulanz

Ihr Team in Sachen Ernährung

Viele Menschen müssen auf Grund einer Erkrankung ihre Ernährungsweise umstellen oder eine spezielle Diät einhalten. Dann ist es besonders wichtig, sich kompetent und individuell beraten zu lassen. Und dann kommen wir ins Spiel.

 

Was sind unsere Ziele?

  • Wir unterstützen und ergänzen den medizinischen Behandlungsweg, für den Sie sich entschieden haben.

  • Wir beraten Sie anhand Ihrer individuellen Fragen, damit wir eine Mangelernährung vermeiden und einen nachhalteigen Therapieerfolg sichern können.

  • Wir geben Ihnen praxistaugliche Empfehlungen, die zu Ihrer persönlichen Lebenssituation passen.

  • Wir helfen Ihnen, eigene Ressourcen zu erkennen und zu nutzen.

  • Wir bieten Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe an, so dass Sie Ihre Lebensqualität erhalten oder verbessern können.

 

Bei welchen Krankheitsbildern beraten wir?

  • Mangelernährung

  • Kau- und Schluckstörungen

  • Sarkopenie (verringerte Muskelmasse)

  • Demenz

  • Depression

  • Magen- oder Darmoperationen

  • Darmerkrankungen

  • Kurzdarmsyndrom

  • Enterale und parenterale Ernährung

  • Pankreaserkrankungen

  • Niereninsuffizienz

  • Chronische Lungenerkrankungen (COPD)

  • Onkologische Erkrankungen

  • Osteoporose

  • Wundheilungsstörungen

  • Metabolisches Syndrom

  • Diabetes

Eine ausführliche Darstellung unseres Leistungsangebot finden Sie in unserem Flyer Ernährungsambulanz.

Für Fragen wenden Sie sich an folgende Telefonnummer: 0221 1629-1543.

Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
Seniorenhaus Marienheim