St. Marien-Hospital

Leitlinien des St. Marien-Hospitals

Bindend und verbindend

Qualität und Vertrauen bilden den Kern unserer Unternehmensphilosophie. Die Sicherung und kontinuierliche Verbesserung der medizinischen Kompetenz und Leistung ist dabei ein konsequent verfolgtes Ziel. Zugleich sollen im Sinne unseres christlich geprägten Leitbildes Werte wie Respekt und Freundlichkeit im Umgang mit Patienten, Angehörigen und Mitarbeitern unser Handeln prägen.
Auf dieser Basis haben wir für das St. Marien-Hospital folgende Leitlinien entwickelt:

1. Patienten und Angehörige
Im St. Marien-Hospital stehen die Patienten im Mittelpunkt. Menschen, die mit dem Wunsch nach Hilfe zu uns kommen, können erwarten, dass sie eine individuelle, fachlich kompetente und moderne medizinische Behandlung und Versorgung erhalten. Daher legen wir besonderen Wert auf eine gründliche Aufklärung und Miteinbeziehung in den Entscheidungsprozess zum Untersuchungs- und Behandlungsverlauf.

2. Mitarbeiter und Unternehmenskultur
Unsere Mitarbeiter sind Garanten für die Zufriedenheit unserer Patienten und für den Erfolg unseres Krankenhauses. Die erfolgreiche Teamarbeit wird getragen von einem wertschätzenden, vertrauensvollen Miteinander. Respekt, Offenheit, Rücksicht und Ehrlichkeit stellen entsprechend Grundwerte für unsere Mitarbeiter dar. Wir verlangen von ihnen, dass sie sich sowohl gegenüber ihren Kollegen als auch gegenüber der Umwelt stets fair und verantwortungsbewusst verhalten. Partnerschaft ist die Grundlage unserer Firmenkultur.

3. Arbeitsabläufe und Qualität
Bei der Gestaltung der Arbeitsabläufe steht immer die Sicht der Patienten im Vordergrund. Die Abläufe sollen für alle transparent und logisch sein. Wir nutzen moderne Informations- und Kommunikationstechnologie, um eine effektive Steuerung von Behandlungs-, Pflege- und Leistungsprozessen zu ermöglichen. Wir setzen zudem auf konsequentes Lernen aus Fehlern in allen Unternehmensbereichen. Damit entwickeln wir uns fortwährend weiter.

4. Information, Kommunikation und Transparenz
Alle Mitarbeiter sollen die Informationen, die sie für ihre tägliche Arbeit benötigen, zeitnah, präzise und umfassend erhalten. Dazu wird eine effiziente Kommunikationsstruktur gepflegt. Alle Entscheidungen sollen für die Mitarbeiter verständlich und nachvollziehbar sein. Motivierte Mitarbeiter, die sich mit dem Krankenhaus und dessen Zielen und Werten identifizieren, bilden die treibende Kraft für Qualität, Effizienz und Wachstum. Information, Dialog und aktive Mitwirkung bilden die Grundlage für Identifikation.

5. Führungskompetenz und Personalentwicklung
Alle Führungskräfte in unserem Hause führen auf der Grundlage fachlicher und sozialer Kompetenz. Der Führungsstil in unserem Haus ist geprägt durch Vorbildfunktion, Kooperation, Transparenz und Fürsorge. Jeder Mitarbeiter wird durch seinen Vorgesetzten motiviert und zielorientiert gefördert. Wir investieren in unsere Mitarbeiter und bieten ihnen Entwicklungschancen. Wir fördern unsere Mitarbeiter und bemühen uns, die besten kreativen und unternehmerischen Talente sowie Fachleute zu gewinnen.

6. Wirtschaftliches Denken und Handeln
Das Unternehmen St. Marien-Hospital GmbH kann nur erfolgreich sein, wenn alle Mitarbeiter nach wirtschaftlichen Grundsätzen denken und handeln. Durch einen überlegten und effizienten Einsatz der vorhandenen Ressourcen sichern wir zugleich die Qualität unserer Arbeit. Die unternehmerische Existenzsicherung und Kontinuität des Unternehmens, die sich vor allem in ökonomischem Erfolg ausdrückt, sind Verpflichtungen aller Organe und Mitarbeiter, vorrangig der Führungskräfte.

7. Gesundheit, Hygiene und Umwelt
Als Leistungserbringer im Gesundheitswesen stellt das Ziel Gesundheit den originären und überragenden Zweck unseres Unternehmens dar. Dies drückt sich auch in unserer Lebensführung und der Gestaltung unserer Rahmenbedingungen aus. Präventive Gesundheit ruht für uns vor allem auf drei Säulen: Ernährung, Bewegung, Psyche. Zudem ist ein sauberes und hygienisches Krankenhaus attraktiv für Patienten, Besucher und Mitarbeiter. Wir haben den Anspruch, als ökologisches Unternehmen zu handeln.

8. Unternehmen und Ziele
Als Leitschnur und Orientierung für unsere Mitarbeiter und Außenstehende entwickeln wir eine Unternehmensvision, die wir regelmäßig überprüfen. Unsere unternehmerischen Grundsätze machen uns berechenbar. Sie stehen ganz im Zeichen unseres Auftrages, unserer katholischen Tradition und unserer Gemeinnützigkeit. Geschäfts- und Kooperationspartner sehen in uns einen verlässlichen Partner. Wir stellen uns unserer gesellschaftlichen und gesundheitspolitischen Verantwortung.

Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
Seniorenhaus St. Maria