St. Marien-Hospital

So erreichen Sie uns

NTC Köln

Kunibertskloster 11-13
50668 Köln

Tel  0221 1629-7000
Fax 0221 1629-7002

NTC

Corona Info

 

Liebe Rehabilitanden, liebe Patientinnen und Patienten,

die Neurologische Tagesklinik im Neurologischen Therapiecentrum (NTC) bleibt vorübergehend geschlossen. 

Die Gesundheit unserer Rehabilitanden sowie auch unserer Mitarbeitenden liegt uns besonders am Herzen. Wir haben diese Entscheidung daher in Absprache mit der Ärztlichen Leitung des NTC und der Hygienebeauftragten Ärztin getroffen, um das Risiko einer Ausbreitung der Covid-19 Infektionen für unsere Rehabilitanden aber auch für unsere Mitarbeitenden zu minimieren.

Bei Rückfragen melden Sie sich bitte in der Neurologischen Tagesklinik unter 0221 1629-7000.

Praxen bleiben geöffnet

Unter Einhaltung aller notwendigen Hygiene-Maßnahmen bleiben die Praxen für Ergo- und Physiotherapie sowie für Logopädie weiterhin geöffnet.

Wir möchten Sie jedoch dringend bitten, Ihre Termine in der Praxis nicht wahrzunehmen und telefonisch abzusagen, wenn die folgenden Kriterien auf Sie zutreffen:

- Sie haben sich vor kurzem in einem Risikogebiet laut RKI aufgehalten

- Sie hatten in den letzten 14 Tagen nachweislich Kontakt zu einer positiv auf COVID-19 getesteten Person

- Sie haben selbst Symptome wie eine erhöht gemessene Temperatur (Fieber) und Atemwegsbeschwerden

Bitte melden Sie sich auch dann vorab telefonisch bei uns, wenn Sie Zweifel haben, ob diese Kriterien auf Sie zutreffen.

Für die Physio- und Ergotherapie sowie Logopädie: 0221 1629-7777

Auch für Terminvereinbarungen und Informationsgespräche wenden Sie sich bitte ausschließlich telefonisch an die beiden genannten Telefonnummern. 
Wir hoffen auf Ihr  Verständnis und werden Sie an dieser Stelle über neue Entwicklungen informieren.

Neurologisches Therapiecentrum für Rehabilitation

Das Neurologische Therapiecentrum (NTC) ist eine Tagesklinik für neurologische Rehabilitation in der Kölner Innenstadt mit Sitz im St. Marien-Hospital. Als erste Einrichtung dieser Art in Köln besitzt das NTC langjährige Therapieerfahrung. Es bietet wohnortnahe neurologische Rehabilitation (auch als AHB-Maßnahme), fachbereichsübergreifend aufeinander abgestimmte Therapien nach modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie eine persönlich abgestimmte Hilfsmittelversorgung.

Ein multiprofessionelles Team aus Neurologen, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Neuropsychologen, Logopäden und Pflegekräften erstellt das konkrete Behandlungskonzept nach den individuellen Bedürfnissen des Patienten. Ziel ist es, größtmögliche Selbstständigkeit im Alltag zu erreichen. Das Behandlungsspektrum umfasst sämtliche Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems wie z. B.:

  • Schlaganfall
  • Hirnblutung
  • Schädel-Hirn-Verletzung
  • Hirntumor
  • Multiple Sklerose
  • Parkinson-Erkrankung
  • Polyneuropathie
  • Guillan-Barré-Syndrom
  • Muskelerkrankungen

Auch schwer gehandicapte und rollstuhlpflichtige Patienten können im NTC behandelt werden. Wenn Sie eine Rehabilitationsmaßnahme benötigen, sprechen Sie bitte Ihren behandelnden Arzt an oder nehmen Sie einfach direkt mit uns Kontakt auf.

  • Tagesklinik NTC
  • Neurologische Rehabilitation in Köln 
Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.  Jetzt Instagram-Follower werden.
Cellitinnen
Unsere Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Diese sind für die grundlegenden Funktionen der Website erforderlich, die ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK